Willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Rechtsanwaltskanzlei Melchior Illig im Dresdner Messegelände . 

Im Zentrum der anwaltlichen Dienstleistung stehen das IT-Recht, der gewerbliche Rechtsschutz sowie das Urheberrecht und Medienrecht.  Zu unserer Mandantschaft zählen vor allem Unternehmen im Bereich der Produktion und des Handels von Soft- und Hardware, Internetdienstleister, Onlinehändler, Unternehmen der Kreativwirtschaft und Verbraucher.  
Mit der weiteren Betreuung dieser Unternehmen im Arbeitsrecht, in speziellen Bereichen des Verwaltungsrechts und dem Forderungsmanagement streben wir eine Rundum-Rechtsvorsorge aus einer Hand an.  Die regelmäßige Durchführung von Strafverteidigungen rundet schließlich unser Kanzleiprofil ab.

Zur Gewährleistung einer umfassenden Interessenvertretung kann die Kanzlei überdies auf langjährige Kooperationspartner wie die Rechtsanwaltskanzlei Melchior Krüger und das Steuerbüro Thomas Mau zurückgreifen.
Mit dem Patentanwaltsbüro Gottfried freuen wir uns einen neuen Partner an unserer Seite zu wissen.

Unsere Webpräsenz befindet derzeit im Um- und Ausbau. Wir bitte daher um Ihr Verständnis, wenn die eine oder andere Information nicht mehr ganz zeitgemäß ist und nehmen Hinweise hierzu gerne entgegen.

Hilfreiche Checklisten, Vertragsentwürfe, Urteilsbesprechungen sowie sonstige archivierte Materialien finden Sie unter der Rubrik „Infothek“. Die zuletzt eingestellten Inhalte sehen Sie hier unter "Recht Aktuell"

Wir freuen uns darauf, Ihre Rechte zu vertreten !

Recht aktuell

BGH-Urteile vom 12.05.2015 und geplantes „WLAN-Gesetz“ – Ist das Aufatmen der Anschlussinhaber berechtigt?

In diesen Tagen überstürzen sich die Nachrichten über das geplante Gesetz zur Abschaffung der Störerhaftung für private und gewerbliche WLAN-Provider sowie über die aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Themenkreis Filesharing. Aber ist die Euphorie der Visionäre für ein haftungs- und barrierefreies Internet juristisch wirklich nachzuvollziehen? Wir werfen ein Licht auf die neuen Entwicklungen…. Weiterlesen …

Ratgeberportal "Escher hilft" - und wir helfen mit !

Der aus dem MDR-Fernsehen und seiner Sendung "Ein Fall für Escher" seit Jahren bekannte Moderator Peter Escher will auch nach dem Abschied vom Sender seiner Berufung treu bleiben und dem Verbraucher mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hierfür hat er die EscherHilft GmbH gegründet und unter dem gleichnamigen Portal www.escherhilft.de ein Informations- und Beratungsportal eröffnet. Die schon mehrfach erprobte Zusammenarbeit mit unserer Kanzlei hat Escher bewogen, uns in sein Kompetenzteam mit aufzunehmen. Wir freuen uns auf die weitere Kooperation, spannende Fälle und zufriedene Verbraucher.....

Google-Haftung für Suchergebnisse – Betrug ist nicht gleich Betrug

In der Entscheidung vom 27.04.2015 (Aktenzeichen 18 W 591/15) hatte sich das OLG München mit der wiederholt die Gerichte beschäftigenden Problematik einer (Mit-)Haftung der Suchmaschinenbetreiber für Suchergebnisse mit rechtsverletzenden Inhalten auseinanderzusetzen. Hierbei prüfte das Gericht schulbuchmäßig das Prüfungsschema zur Feststellung von Persönlichkeitsrechtsverletzungen durch unwahre Äußerungen ab und kam zu dem Ergebnis, dass eine Betrugsbezichtigung auch dann ehrenrührig ist, wenn über den „falschen“ Betrug berichtet wird. Weiterlesen …